PROVINZ ERLEBEN / KÜCHE-TRADITIONEN / KUNSTHANDWERK  
HOMEPAGE | BENUTZER | KONTAKT |  GEBIETSKARTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | WETTERVORHERSAGE | EMPFOHLENE LINKS
Keramik
Wie auch beim Weberhandwerk verläuft sich die Tradition der Keramik und der romagnolischen Terracotta in der grauen Vorzeit. Besonders die Muster stammen aus alten Zeiten, doch oft wurden sie von begabten Kunsthandwerkern und Künstlern gemäß den typischen Mustern der bedruckten Tücher restauriert.
WEITERE INFORMATIONEN
Schmiedeeisen
Es erfordert außerordentliches Geschick, um aus glühendem Eisen, das zwischen Hammer und Amboss geschlagen wird, Gitter, Einrichtungsgegenstände und, heute wie damals, die klassische und schöne romagnolische "Caveja" zu fertigen, die mit ihren Ringen auf dem Ochsenjoch aufgrund der unterschiedlichen Klänge eintreffende Personen ankündigte.
WEITERE INFORMATIONEN
Möbel und Schnitzereien
Es gibt eine Vielzahl an Beispielen für die Bearbeitung von Holz nach klassischen Techniken und antiquarischen Stilen: Toilettentische, Schaukästen und Einrichtungsgegenstände sind faszinierende Beispiele der Produktion. Neben der Fertigung wird häufig auch die Leidenschaft der Restauration verfolgt. Es besteht hier eine wahrhafte "Holzkultur".
WEITERE INFORMATIONEN
Pietra serena
Der typische Sandstein aus den Apenninen wird von geschickten Steinmetzen zu baulichen Zwecken verarbeitet, wie beispielsweise zur Pflasterung von Plätzen, für Einfriedungen, Pfosten, Kamine, aber auch für Türen und Portale.
Die Tradition ist in Galeata, im Tal des Bidente, in Portico di Romagna, im Tal des Montone und vor allem im oberen Saviotal noch lebendig und hat eine große Palette von Objekten und Einrichtungsgegenständen vorzuweisen.
WEITERE INFORMATIONEN
Die "Teglia"
Die piadina schmeckt immer, doch wenn sie in der "teglia" (Form) gebacken wird, ist sie umso schmackhafter. Die besten "teglie" stammen seit Jahrhunderten aus Montetiffi bei Sogliano al Rubicone. Hier stellt eine Werkstatt die "teglie" nach jahrhundertealter Tradition her: sie werden aus einer Masse aus roter und schwarzer Erde und einem besonderen verarbeiteten und gebrannten Stein gefertigt.
WEITERE INFORMATIONEN
Bedruckte Stoffe
Die Druckereien der Romagna wurden erstmals Ende des 8. Jahrhunderts erwähnt. Wie die zahlreichen Matrizen, die noch heute im Besitz der historischen Werkstätten der unteren Romagna sind, bezeugen, begann der Handel mit den kunsthandwerklichen Drucken in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts.
WEITERE INFORMATIONEN
INSTITUTIONELLE INFORMATIONEN
Hier finden Sie nützliche und aktuelle Hinweise und Neuigkeiten.
Informazioni Istituzionali
AUSFLÜGE
Straßen und Eindrücke zum Entdecken: auf den Spuren Ihres Urlaubs.
Vai alla pagina degli itinerari
ANREISE
Die Hauptverkehrswege, Hinweise mit und ohne Flash.
Vai alla mappa
REISEANGEBOTE
Angebote für Ihren Urlaub in Kunststädten, der Adriaküste, dem Apennin im Grünen und bei Thermen.
TOURISTISCHE DIENSTLEISTUNGEN
Touristeninformation, Pro-LocoReiseführer

HOMEPAGE | AUSZEICHNUNGEN | KONTAKT | SITEMAP
w3c wai link w3c css w3c html