PROVINZ ERLEBEN / KUNST UND KULTUR / MUSEEN 
HOMEPAGE | BENUTZER | KONTAKT |  GEBIETSKARTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | WETTERVORHERSAGE | EMPFOHLENE LINKS
MUSEO DEL DISCO D’EPOCA
   
Das Museum dokumentiert die Entwicklung von Tonaufzeichnungen, angefangen von Zylindern aus Wachs bis zu den modernsten technischen Neuheiten. Verfolgt man also den Rundgang, erkennt man die verschiedenen Besonderheiten der Schallplatte im Laufe ihres 120-jährigen Lebens und die verschiedenen Geräte auf denen sie bislang abgespielt wurde: vom ersten Grammophon bis zur Jukebox. Des Weiteren sind goldene Schallplatten großer Künstler, u. a. Led Zeppelin ausgestellt, sowie Musikinstrumente und Material das aus Musiksammlungen stammt. Natürlich fehlen auch die Librettos der Opern nicht, der Bestand umfasst ca. 3000 davon, geht bis ins Jahr 1654 zurück und reicht bis zum Beginn des 20. Jh. Schließlich findet sich im Museum eine Sammlung ganz besonderer Art, die der sogenannten "Picture Disc": Hierbei handelt es sich um gemalte oder gezeichnete Platten, eine Tradition, die schon 1910 entstand und bis zu den 50er Jahren anhielt, und in der sich, wie es scheint, selbst Picasso versucht hat.
   
INFORMATIONEN
Ort Sogliano al Rubicone

Tel. 388 1667113  
E-Mail infomuseo@museodeldiscodepoca.com
Internetseite  www.museodeldiscodepoca.com
Themenbereiche  Unterhaltung
Öffnungszeiten
Sonntag 15.00/19.00 Uhr; an anderen Tagen nach Anmeldung
Preise Eintritt frei
Zur Verfügung stehende Dienstleistungen Katalog, Führungen, Lesesaal
Während des Besichtigung 1 Std.

Karte
 
Vergrößern

Herunterladen  (378691 bytes)
^ OBEN Drucken
SUCHERGEBNISSE:

HOMEPAGE | AUSZEICHNUNGEN | KONTAKT | SITEMAP
w3c wai link w3c css w3c html